Licht ist Leben – das wissen auch Hausbesitzer. Die „Light & Building“ ist die weltweit führende Messe, wenn es um die Beleuchtung von Gebäuden geht. In der Zeit vom 15. bis zum 20. April öffnet sie von 9 bis 18 Uhr ihre Pforten. Unter den 2.100 Ausstellern ist auch die Initiative ELEKTRO+. Dieses Jahr dreht sich auf der Fachmesse alles rund um das Thema Licht und Energieeffizienz.
Die Initiative ELEKTRO+ präsentiert sich auf dem Messegelände Frankfurt mit Informationen zu den Themen „Energieeffizienz und Elektroinstallation“, „Luftdichtheit bei der Elektroninstallation in Niedrigenergiehäusern“ sowie „Anpassung oder Bestandsschutz elektrischer Anlagen bei Modernisierung“. Bauherren und Modernisierer werden herstellerneutral über die Vorteile einer zukunftssicheren Elektroinstallation aufgeklärt.
Die Messe „Light & Building“ im Internet : alle Informationen für Fachbesucher.
Das könnte Sie auch interessieren:Ratgeber für Hausbau in Frankfurt am MainBehörden in Verbände für Hausbau in Frankfurt am MainHaus und Baugrundstück in Frankfurt am Main finden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT