Zum vierten Mal in Folge findet am 31. März der „Tag der Immobilienbewertung“ statt. Düsseldorfer Hausbesitzer können an diesem Tag kostenfrei ermitteln lassen, wie viel ihr Massivhaus oder Fertighaus Wert ist. Die Auskunft wird online erteilt – dafür ist die Eingabe wichtiger Daten zu Haus, Wohnung oder Grundstück erforderlich. Mit Hilfe einer speziell entwickelten „Methode Dr. Barzel“ kann so in kurzer Zeit der Wert einer Immobilie festgelegt werden.
Veranstalter des Tages der Immobilienbewertung sind die Barzel GmbH und das Internetportal Immobilienwert 24. Seit 2009 haben Immobilienbesitzer die Möglichkeit, über die spezielle Methode genaue Informationen über den Wert von Haus und Grundstück zu erhalten. Zunächst muss ein Fragenkatalog online ausgefüllt werden, der unter anderem Bundesland, Stadt, Straße, Objektart und Informationen zum Objekt selbst erfasst.
Um die kostenlose Immobilienbewertung in Anspruch zu nehmen, müssen Interessenten über das Internet einen persönlichen Zugangsschlüssel beantragen.
Das könnte Sie auch interessieren:Düsseldorfer Einfamilienhaus räumt Häuser-Award abFlüssiggas hängt Öl und Pellets abVeranstaltungstipps für Bauherren in Düsseldorf

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT