Sachsen-Anhalt ist nicht nur das Land der Frühaufsteher: In dem Bundesland an der Elbe leben auch die jüngsten Baufinanzierer Deutschlands. Das ergab der neue Länderindex des Baufinanziererportals Baufi24. Im Schnitt seien die Bauherren, die eine Baufinanzierung beantragen, um die 34 Jahre alt, so das Ergebnis des Länderindex.
Der Baufi24-Länderindex wird ab sofort alle zwei Monate veröffentlicht, teilten die Betreiber des Portals mit. Für den Monat Februar wurde ermittelt, dass Bauherren Baufinanzierungsanfragen von durchschnittlich 187.658 Euro anfragten. Dabei wollten 60 Prozent der betreffenden Kunden eine Bestandsimmobilie erwerben, während der Rest den Bau eines neuen Hauses plante.
Künftig wird es beim Baufi24-Länderindex darum gehen, wie alt ein Baufinanzierer ist, woher er kommt, wie viel sein Haus kostet, welche Bauart bevorzugt wird und wie die zu finanzierende Immobilie künftig genutzt wird.
Das könnte Sie auch interessieren: Frühjahrsputz auch für HausgeräteKalksandstein: Portal liefert Infos und Bilder zum BaustoffÖlpreis steigt, Holzpreis weiterhin stabil

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT