Sanierungsexperiment in Hamburg-Wilhelmsburg

VeluxNach fünf Monaten Bauzeit ist die Verwandlung perfekt – ein mehr als 50 Jahre altes, typisches Siedlerhaus in Hamburg-Wilhelmsburg wurde umfassend modernisiert und durch einen lichten, großzügigen Anbau ergänzt. Es ist nun ein helles, zeitgemäßes Familienhaus, das höchsten Ansprüchen an Energieeffizienz, gesundes Raumklima und Wohnkomfort gerecht wird. Das LichtAktiv Haus ist der deutsche Beitrag zum europaweiten VELUX Model Home 2020 Projekt.

Im Rahmen des Experiments begeben sich die Tageslichtexperten auf die Suche nach dem Bauen und Wohnen der Zukunft. Die Modernisierung einer Doppelhaushälfte aus den 1950er Jahren soll zeigen, wie sich optimale Energieeffizienz und Wohnwert zukunftsweisend verbinden lassen. Die Ziele: CO2-Neutralität im Betrieb und gesundes Raumklima für die Bewohner mit viel Tageslicht und frischer Luft.
Als typisches Modernisierungsbeispiel liefert das LichtAktiv Haus Anregungen und Erkenntnisse für in Deutschland hunderttausendfach zu findende Siedlerhäuser im Speziellen wie auch für unzählige ältere Bestandsgebäude.
Besichtigungen und Wohnexperiment
Seit Jahresbeginn steht das Gebäude einige Monate für Besichtigungen und Veranstaltungen offen. Danach bewohnt und testet als Bestandteil des Experiments eine Familie das Haus für ein Jahr. Energieverbrauch und die Innenklimabedingungen werden während der Nutzungsphase durch aufwendige Haustechnik laufend gemessen und die Ergebnisse dokumentiert – ohne dabei die Bewohner einzuschränken.Die Auswertung der Daten wird Aufschluss darüber geben, wie sich die Vision von optimalen Wohnbedingungen mit angenehmem Raumklima, Tageslicht und optimaler Energieeffizienz in der Praxis bewährt. Die Ergebnisse wird der Dachfensterhersteller mit Sitz in Hamburg der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.
Velux Deutschland GmbH Gazellenkamp 168 22527 Hamburg
Hotline: 0180 / 333 33 99
E-Mail: info@velux.de
Homepage von Velux
Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Neue Schallschutzfenster für 2.800 Wohnungen bewilligtWie viel Wärmeschutz braucht ein modernes Haus?Schallschutz vertraglich sichern

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT