Logo Hamburg
Hausbau-Ratgeber für Hamburg > Stadt wechseln
icon stadt
Ruder Küchen

Heiztechnik entscheidend bei Hauskauf

Der Kauf eines Hauses in Hamburg hängt nicht nur von der Lage der Immobilie ab. Wie der Hamburger Energieversorger Lichtblick mitteilte, setze ein Großteil der künftigen Hausbesitzer auch auf eine moderne Heiztechnik im künftigen Heim. „Damit ist die Energieeffizienz heute genauso wichtig wie die Lage oder die Aufteilung der Zimmer – und noch wichtiger als die Größe des Objekts“, teilte Lichtblick mit. Nur der Miet- oder Kaufpreis spiele eine größere Rolle, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 1.000 Bundesbürgern im Auftrag des Öko-Energieanbieters.

Dass immer mehr Hamburger ein Auge auf die Betriebskosten werfen und die Wahl eines Hauses auch vom Verbrauch für Strom oder Wärme abhängig machen, hat einen guten Grund. Denn die so genannte zweite Miete, also die Betriebskosten, steigen unaufhörlich. Vor allem Häuser mit älterer Heiztechnik verbrauchen im Gegensatz zu modernen Gebäuden beziehungsweise Gebäuden mit innovativer Haustechnik viel Energie.

Eine Variante, Geld und Energie zu sparen, ist das so genannte Zuhausekraftwerk, das Lichtblick gemeinem mit dem Volkswagenkonzern entwickelt hat. Dabei handelt es sich um eine umweltschonende und kostengünstige Gasheizung für Mehrfamilienhäuser mit einem Bedarf von mindestens 40.000 Kilowattstunden. Gesteuert werden die Kellerkraftwerke von Lichtblick über Mobilfunk – sie können zudem Strom erzeugen, der ins Lichtblick-Netz eingespeist wird.

Das könnte Sie auch interessieren:

Energieeffiziente Küchengeräte

Energieeffizienz bei www.hamburger-bauen.de

Massive Energiesparhäuser kostengünstig bauen