Logo Frankfurt
Hausbau-Ratgeber für Frankfurt > Stadt wechseln
icon stadt

Scheitholzkessel zum günstigen Preis

altWer die Möglichkeit hat, Scheitholz zu verheizen, wünscht sich für diesen nachhaltigen Brennstoff einen preisgünstigen, effizienten und komfortabel zu bedienenden Kessel. Wo bislang in erster Linie entweder nur billige Holzvergaser oder aber ausgesprochen hochpreisige Produkte zu haben waren, gibt es nun eine Alternative.

Der Scheitholzkessel „S3 Turbo“ von Fröling konzentriert sich auf das Wesentliche und hat alle Eigenschaften, die eine moderne Holzheizung braucht. Schon in der Standardvariante ist er serienmäßig mit einem intelligenten Pufferspeicher-Management ausgestattet und einfach zu bedienen.

Der große Füllraum für Halbmeter-Scheite ermöglicht lange Nachlegeintervalle. Bewährte technische Komponenten garantieren einen energieeffizienten und brennstoffsparenden Betrieb. Die leichte Reinigung der Heizflächen wird über einen robusten Hebel ermöglicht. Eine eigene Anheiztür und eine Schwelgasabsaugung, die man normalerweise nur bei teuren Kesseln findet, sind hier selbstverständlich.

Die Einsatzgebiete des Scheitholzkessels sind vielfältig: Er kann sowohl als Einzel- als auch als Zusatzheizung zum bestehenden Heizsystem genutzt werden, sei es in einem Ein- oder Zweifamilienhaus oder in einem landwirtschaftlichen Wohngebäude. Für Qualität garantiert das österreichische Umweltzeichen. Erhältlich ist der „S3 Turbo“ im Leistungsbereich zwischen 18 und 45 Kilowatt. (hlc)

Ansprechpartner in der Region Kassel


Fröling Heizkessel- und Behälterbau
Industriestraße 12
A-4710 Grieskirchen

Tel.: 0043 / 72 48 / 60 6-
Fax: 0043 / 72 48 / 606-600

E-Mail: info@froeling.com

Fröling Heizkessel im Internet