Logo Deutschland
Hausbau-Ratgeber für Deutschland > Stadt wählen
icon stadt
Ruder Küchen

Umweltfreundliche Holzkamine

altHolzöfen erzeugen eine angenehme Atmosphäre und sorgen für Wohlbefinden. Ihr großer Vorteil ist, dass sie umweltfreundlich arbeiten. Holz ist ein regenerativer Brennstoff und trägt daher nicht zum Treibhauseffekt bei. Es lässt sich leicht entzünden und überzeugt in nur kurzer Zeit durch eine schöne Wärme.

So schreiben auch die mit Holz beheizten Kaminöfen des schwedischen Herstellers Nibe Umweltschutz und Nachhaltigkeit groß – was die Verleihung des skandinavischen Umweltsiegels „Nordischer Schwan“ belegt. Die formschönen Modelle erfüllen die strengen Richtlinien des Bundesemissionsschutzgesetzes (BImSchV), die seit März 2010 gelten. Sie brennen dank modernster Technik sauber und effektiv, brauchen daher keinen Feinstaubfilter.

Auf Design und Optik wird Wert gelegt. Das neue Modell Handöl 35T gewann in diesem Jahr den renommierten Designpreis red dot design award. Die klare skandinavische Formensprache und die lang gestreckten Glaspartien des Kaminofens machen das Feuer zum lebendigen Mittelpunkt im Raum.

Zugleich ist die hohe Brennkammer gut zugänglich und gestaltet das Nachlegen von Holz sowie das Entleeren der Asche einfach. Der Wirkungsgrad von 80 Prozent verspricht eine angenehme Wärme und lässt die Seele in schönen Erinnerungen schwelgen. Auf Handöl 35T sowie auf alle anderen Heizkamine von Nibe gibt es fünf Jahre Garantie. (epr)

Händlerinformationen und Prospektbestellungen

Das könnte Sie ebenfalls informieren:

Welche Heizungsvarianten gibt es

puristisch – archaisch – emotional

Im Sommer kühlen – im Winter heizen


NIBE Kaminöfen
Box 134
Skulptörvägen 10
285 23 Markaryd

E-Mail: brasvarme@nibe.se

NIBE Kaminöfen im Internet