Logo Deutschland
Hausbau-Ratgeber für Deutschland > Stadt wählen
icon stadt
Immobilienmesse Berlin

Neue Marktübersicht zu Pelletheizungen

altDie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) gibt ihre „Marktübersicht Pelletheizungen“ in aktualisierter Auflage heraus. Mit rund 330 Pelletkesseln und 80 Pelletöfen von 66 Herstellern wurde sie nochmals deutlich erweitert. Die Broschüre beinhaltet Informationen über Lösungen für Ein- und Mehrfamilienhäuser, aber auch über mittlere und große Pelletheizungen.

Europaweit entwickelt sich der Markt für Pelletheizungen und Holzpellets sehr dynamisch. In Deutschland liegt die jährliche Zubaurate bei rund 20.000 Anlagen, Ende 2010 dürfte ihr Gesamtbestand etwa 150.000 Anlagen erreicht haben.

Holzpellets und Pelletheizungen bieten hervorragende Möglichkeiten, klimaneutral und mit nachwachsenden Rohstoffen zu heizen. Dank ihrer Kompaktierung und genormten Qualität erlauben es Holzpellets, den Brennstoff Holz auch im dicht bebauten Raum der Dörfer und Städte zu nutzen. Dabei zeichnen sich Pelletkessel und -öfen durch sehr hohe Effizienz, Komfort und geringe Emissionen aus.

In vielen Fällen ist Wärme aus Pelletheizungen fossilen Brennstoffen wirtschaftlich überlegen, wobei das Kostenrisiko bei Holzpellets auch künftig geringer bleiben dürfte. Die höhere Anfangsinvestition in eine Pelletheizung macht sich vor allem bei Gebäuden mit höherem Brennstoffverbrauch im Laufe weniger Jahre bezahlt. Aber auch für gut gedämmte Ein- und Mehrfamilienhäuser lässt sich die Pelletheizung als wirtschaftliche Alternative empfehlen.

Die Marktübersicht Pelletheizungen bietet einen von den Herstellern unabhängigen, neutralen Überblick über die aktuelle Marktsituation. Die Modelle werden in Typenblättern detailliert vorgestellt. Zusätzlich beinhaltet die Auflage Informationen zu Bauarten und Anlagentechnik von Pelletheizungen sowie zum aktuellen Stand der europäischen Normung und der Zertifizierung von Holzpellets gemäß DIN EN 14961-2. Umfangreiche Adressenhinweise runden die Marktübersicht ab.

Die Publikation steht zum Download bereit

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Planungshilfe für Naturbaustoffe

120 Euro Bonus für Bauherren

Wieder Zuschüsse für Pelletheizungen


Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Hofplatz 1
18276 Gülzow

Tel: 03843 / 69 30 - 0
Fax: 03843 / 69 30 - 102
E-Mail: info@fnr.de

Die FNR im Internet

 

Immobilienmesse in Berlin

Noch mehr Infos zum Hausbau finden Sie auf der Messe "Das eigene Haus & Energie" am 03. und 04. September 2016 in Berlin.
www.messe-hausbau.de