Logo Deutschland
Hausbau-Ratgeber für Deutschland > Stadt wählen
icon stadt

Strom und Wärme selbst erzeugen

altInteraktiver SolardachCheck berechnet Solarthermie- und Photovoltaikanlagen für das eigene Dach

Ob steigende Preise, versiegende Energiequellen oder unsichere Technologien - Unabhängigkeit bei der eigenen Energieversorgung wird für Hausbesitzer immer attraktiver. Die Lösung dafür liegt auf dem Dach: Solarenergie. Dass Sonnenenergie neben der Stromerzeugung auch für die Wärmeerzeugung immer beliebter wird, zeigt eine aktuelle Untersuchung der co2online GmbH.

Mit 47 Prozent interessiert sich fast jeder zweite Nutzer der Energiespar-Ratgeber von co2online für Solarthermie als Komponente eines neuen oder modernisierten Heizsystems. Ob sich das eigene Hausdach für eine Solarthermieanlage eignet, ermittelt der interaktive "SolardachCheck" auf www.klima-sucht-schutz.de. Mit dem Online-Ratgeber kann der Nutzer jetzt neben der Photovoltaik- nun auch die Solarthermieoption oder sogar eine Kombination aus beidem für sein Dach testen und erhält einen umfassenden Überblick über das Potenzial seiner Dachfläche. Der Ratgeber liefert individuelle Ergebnisse, die auf einen Blick Auskunft über Wirtschaftlichkeit, Energie- sowie CO2-Einsparung der geplanten Anlage geben.

Die verständlich aufbereiteten Interpretationen und Aussagen über die eingegebenen Daten statten den Nutzer mit ausreichend Information aus, um anschließend die Installation mit einem Handwerker oder Energieberater vor Ort planen zu können. Entsprechenden Ansprechpartner liefert der Ratgeber postleitzahlgesteuert gleich mit.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Unbekannter Energiefresser

Dichtmachen lohnt sich

Sonderförderung für Solarwärme auf Mehrfamilienhäusern

co2online gGmbH
Gemeinnützige Beratungsgesellschaft
Hochkirchstr. 9
10829 Berlin

Fax: 030 / 76 76 85 11