Logo Deutschland
Hausbau-Ratgeber für Deutschland > Stadt wählen
icon stadt

Energieeffizienz im Haus

Energieeffizienz

Kein Haus und auch kein Gerät funktioniert ohne Energie. Egal ob Strom, Erneuerbare Energien oder fossile Brennstoffe – Energie ist kostbar und teuer. Ihr Einsatz sollte so effizient wie möglich erfolgen, im Sinne von Umwelt und dem eigenen Geldbeutel. Diese Rubrik informiert Sie über Einsatzmöglichkeiten, Potentiale und Fördermöglichkeiten.

Die Top-5-Expertentipps zum Thema Stromanbieter

Stromanschluss Wer vor dem Umzug in ein neu erbautes Eigenheim steht, der muss sich nicht etwa um die Kündigungsreglementierungen kümmern, die Stromanbieter in ihren Verträgen ausweisen, sondern kann sich sicher sein: Durch den Umzug wird ein reibungsloser Wechsel des Stromanbieters möglich, denn es nicht um einen klassischen Wechseln, sondern um einen neuen Strom-Standort. Sinnvoll ist es dann in jedem Fall, einmal durchzurechnen, ob nicht ein anderer Anbieter günstiger ist, um im neuen Haus die Stromzufuhr zu bewerkstelligen. Was Experten mit Blick auf die Auswahl eines Stromanbieters raten, soll Thema dieses Beitrags sein.

 

Strom speichern: EWE bietet Komplettlösung an

André Meier von der EWE Vertriebs GmbH.Strom gewinnen über eine Solaranlage ist nichts Neues mehr. Ihn aber zu speichern und an sonnenarmen Tageszeiten nutzbar zu machen, war bislang eher kompliziert. Die EWE Vertriebs GmbH bietet mit dem EQOO Hausstromspeicher ein System an, das Kunden ein hohes Maß an Autarkie ermöglicht. Der Bauratgeber Deutschland sprach hierzu mit André Meier und Alexander Kulb.

 

Effektive Dachdämmung: Unterschiedliche Methoden im Vergleich

gut gedämmtes Dach Energie wird immer teurer und sollte deshalb möglichst effizient eingesetzt werden. Dies gilt insbesondere auch beim Heizen, weshalb eine gute Dämmung heute als eines der wichtigsten Kriterien beim Hausbau gilt. Da Wärme immer nach oben steigt, sollte vor allem das Dach als oberer Abschluss des Hauses gut gedämmt sein. Unterschiedliche Methoden auf, zwischen oder unter den Sparren des Daches bieten für jeden Eigenheimbesitzer die richtige Dämmlösung.

 

Energieverbrauch mit LED senken

LED Lampe Seit 2012 ist die klassische Glühbirne laut Glühlampenverbot nicht mehr erhältlich. Mit den Richtlinien möchte die Europäische Union (EU) bis zum Jahr 2020 unserer Umwelt zuliebe den Energieverbrauch senken. Effiziente Nachfolger der Strom fressenden Glühlampen haben den Markt erobert: Leuchtdioden (LED). Die LED-Lampe (light-emitting diode) ist ein Licht aussendendes Bauelement mit den elektrischen Eigenschaften einer Diode. Bereits nach kurzer Zeit machen sich moderne Leuchtdioden bezahlt – überall dort, wo Licht oft und lange brennt.

 

Der richtige Stromtarif zum neuen Haus

Stromerzeugung Während der Bauphase fließen Kosten des benötigten Baustroms bereits in die Hausnebenkosten ein. Investitionskosten und laufende Stromkosten entscheiden über die Wirtschaftlichkeit Ihres Wohneigentums.

Vor Beginn des Neubaus sind die Möglichkeiten der Stromerzeugung, staatlicher Fördermittel und Strom-Netzanschlüsse meist sorgfältig geprüft: Sonnenstrom aus Photovoltaik-Anlagen, kleinere Blockkraftheizwerke für Privathaushalte oder Ökostrom aus der Steckdose?

 

Entwicklung der Strompreise

Erneuerbare Energie Verzicht auf lebensnotwendigen Strom ist unvorstellbar. Strompreise steigen und Tarifvergleiche für geplante Bauvorhaben oder Immobilienbestand sind sinnvoll. Strompreise sind Beträge, die Nutzer für die Lieferung elektrischer Energie bezahlen. Aus der Kombination von Arbeits- und Grundpreis setzen sich Stromlieferverträge für Haushalte zusammen. Arbeitspreise umfassen Stromerzeugung, die elektrische Arbeit. Grundpreise enthalten Netznutzung, Lieferbereitschaft und Transport der Energie durch Netzbetreiber – nach der Stromnetzentgeltverordnung (StromNEV). Staatliche Abgaben und Umlagen machen rund 35% des Strompreises aus. Zu den Steuern zählen Ökosteuer und Mehrwertsteuer.

 

Yello Strom - Strom sparen

Steigende Strompreise und die medienweite Kampagne zum ressourcenschonenden Stromeinsatz führen zu einem anhaltenden Umdenken des Endverbrauchers. Der Kauf von Elektrogeräten wird verstärkt nach dem Stromverbrauch entschieden. Energiesparlampen sorgen für eine umgehende Energieersparnis. Sogenannte Leerlaufverluste können durch das eigenständige Abschalten der Elektrogeräte vermieden werden. Alternativ kann auf Steckleisten mit Zeitschaltuhr gesetzt werden.

 

Kostenlose Wärme aus der Erde

alt Planung und Umsetzung Fachfirmen überlassen

Kostenlose Wärme, das ganze Jahr lang - was nach einer Utopie klingt, ist für viele Bauherren längst angenehme Realität. Denn über spezielle Wärmepumpen lässt sich die im Erdreich gespeicherte Wärme kostenlos nutzen. Doch um an die kostbare Energie aus dem Erdreich zu gelangen, muss zunächst einmal die Wärme angezapft werden. Diese Bohrungen sollten jedoch nach Ansicht des Bundesverbandes Wärmepumpe nur zertifizierte Unternehmen vornehmen. Zu ihnen gehört die Firma Geosolar mit Sitz in Fredersdorf bei Berlin.

 

70 Prozent weniger Energiekosten durch Erdwärme

alt Geosolar empfiehlt jetzt Umrüstung auf neue Heizung

Der bevorstehende Winter sorgt für Sorgenfalten auf der Stirn von Hausbesitzern. Denn die Meteorologen haben eine lange, knackige Frostperiode vorhergesagt. Wer es jetzt behaglich warm haben will, muss im kommenden Jahr bei der Abrechnung seiner Energiekosten mit Überraschungen rechnen: Denn die Preise steigen weiter. Schlau ist, wer vorbeugt, sagt die Firma GeoSolar Energietechnik – und empfiehlt den Einbau einer Erdwärmeheizung.

 

Kleine Pumpen - große Heizenergieeinsparung

Dezentrales Pumpensystem verbessert auch den Heizkomfort

alt Wer sein Haus mit einem dezentralen Pumpensystem anstatt einer zentralen Pumpe ausrüstet, kann sowohl Heiz- als auch Stromkosten sparen. Bei diesem System kommen mehrere kleine Pumpen zum Einsatz. Sie werden anstelle der Thermostatventile direkt an den Heizkörpern in den einzelnen Zimmern montiert. Und diese Pumpen befördern nur noch dann Wärme in die Heizkörper, wenn sie tatsächlich benötigt wird.

 

 
Seite 1 von 4