Logo Duisburg
Hausbau-Ratgeber für Duisburg > Stadt wechseln
icon stadt

Ratgeber für Hausbau in Duisburg

Sie wollen ein Haus in Duisburg bauen und möchten sich informieren, was beim Hausbau zu beachten ist? Unser kostenloser Ratgeber hilft Ihnen bei der Planung, Auswahl des Baugrundstücks, von der Baufinanzierung bis zum energieeffizienten Bauen in Duisburg.

Duisburg: NEWS & EVENTS

Previous Weiter

Eigenheimbesitzer erhalten Prämie für Heizungsmodernisierung

Eigenheimbesitzer erhalten Prämie für Heizungsmodernisierung Eine veraltete Heizanlage in einem Fertighaus oder Massivhaus in Duisburg sorgt für hohe Betriebskosten. Wer hingegen eine Heizungsmodernisierung plant, spart Energie und Geld. Gasversorger und Heizungshersteller wollen Eigenheimbesitzer in Duisburg jetzt motivieren, in eine neue Heizung zu investieren: Im Rahmen der Aktion „Ich mach‘ das jetzt!“ stehen Experten und Heizungsfachbet...

Weiterlesen...

Flüssiggas: Primagas bringt neues Kundenportal an den Start

Flüssiggas: Primagas bringt neues Kundenportal an den Start Der Flüssiggasversorger Primagas aus Krefeld verbessert den Service für seine Kunden: Mit einem neuen Kundenportal stehen vor allem Kunden mit sogenannten Comfort-Verträgen zahlreiche neue Funktionen zur Verfügung. Über ein eigenes Passwort gelangen die Verbraucher an eine Übersicht ihrer aktuellen Rechnungs-, Tank- und Verbrauchsdaten. Wie Primagas mitteilte, sollen sich für die K...

Weiterlesen...

Möbel aus Holz: umweltschonend und zeitgemäß

Möbel aus Holz: umweltschonend und zeitgemäß Holzmöbel setzen viele Besitzer eines Fertighauses oder Massivhauses in Duisburg gleich mit Landhaustil. Doch Möbel aus Massivholz sind alles andere als bieder, wie die Initiative Pro Massivholz mitteilt. „Massivholzmöbel sind authentisch“, sagt Andreas Ruf, Chef der Initiative. „Exklusives Design ist dazu kein Widersprich, denn es bringt das natürliche Material bestens zur Geltung.“...

Weiterlesen...

Neues Portal: Handwerker in Duisburg finden und vergleichen

Neues Portal: Handwerker in Duisburg finden und vergleichen Duisburger Hausbesitzer sind bekannt dafür, dass sie vieles in Haus und Garten alleine machen. Wer jedoch einen Handwerker in Duisburg suchen möchte, der hat die Qual der Wahl. Das neue Portal baumove.de verspricht Abhilfe und wirbt mit der Suche nach seriösen Handwerkern. Eine zusätzliche Funktion soll außerdem die Handwerker vergleichen und sich direkt an günstige Handwerker in Dui...

Weiterlesen...

Isolierfenster: Auf die Qualität kommt es an

Isolierfenster: Auf die Qualität kommt es an Moderne Fertighäuser oder Massivhäuser in Duisburg verfügen in der Regel auch über innovative Isolierfenster. Gut verarbeitet leisten Isolierfenster einen wichtigen Beitrag zur Wärmedämmung. Doch Isolierfenster ist nicht gleich Isolierfenster. „Isolierglas-Hersteller, die das RAL-Gütezeichen tragen, sind ihren Wettbewerbern immer einen wichtigen Schritt voraus“, sagt Jochen Grönegr...

Weiterlesen...
Partner des Bauherren-Schutzbund e.V.

Duisburger Wohnungsmarkt gestaltet sich sehr vielseitig

Duisburg war einst eine Kohle- und Stahlmetropole und konnte als solche auch von einer Vielzahl an positiven Einflussfaktoren profitieren. Doch der einstige Reichtum scheint zusehends zu schwinden und in vielerlei Hinsicht geht es derzeit bergab. Überraschend ist, dass sich der Duisburger Wohnungsmarkt auch weiterhin stabil zeigt.

Viele Familien entscheiden sich aus Überzeugung für den Hausbau in Duisburg und suchen daher passende Baugrundstücke. Dies trägt dazu bei, dass die Preise in den besseren Vierteln derzeit durchaus auf dem Weg nach oben sind. Der Duisburger Immobilienmarkt scheint den Negativschlagzeilen zu der Metropole, zuletzt durch das Loveparade-Desaster, trotzen zu können.

Unverändert starke Nachfrage in einigen Gebieten

Vor allem in einigen Gebieten ist die Nachfrage nach Immobilien weiterhin ausgesprochen stark. Dazu gehören allen voran das Villengebiet Kaiserberg und der Innenhafen der Stadt. Doch auch Baerl und der Süden Duisburgs liegen bei Käufern von Immobilien weiterhin hoch im Kurs.

2011 haben in Duisburg Baugrundstücke, Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen im Gesamtwert von 624 Millionen Euro den Besitzer wechseln können. Dies entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Plus von 3,5 Prozent.

Zweiteilung auf Duisburger Markt

Sicherlich mag die Entwicklung auf dem Immobilien- und Grundstücksmarkt in Duisburg vielversprechend und weitgehend positiv sein, doch auch weiterhin zeigt sich sehr deutlich, dass die Stadt mit einem zweigeteilten Markt zu kämpfen hat. So verfügt die einstige Stahlstadt heute durchaus über exzellente Wohnlagen, die mit Luxusobjekten aufwarten können.

Doch es gibt in Duisburg nun einmal auch viele einfache Eigentumswohnungen und Häuser, die in eher unattraktiven Lagen angesiedelt sind. Bei diesen kämpfen die Besitzer mit rapide fallenden Preisen. Ein gutes Beispiel für diese Gegensätze sind die beiden Stadtviertel Kaiserberg und Hochheide. In Kaiserberg werden Preise im sechsstelligen Bereich erzielt, in Hochheide ist die Preisentwicklung in erster Linie mäßig.