Logo Düsseldorf
Hausbau-Ratgeber für Düsseldorf > Stadt wechseln
icon stadt

Brennwertheizung und Solar kombinieren

altViele Hausbesitzer in Düsseldorf und Umgebung heizen mit Öl - allerdings besitzen sie völlig veraltete Anlagen. Zeit, Platz für etwas Neues zu machen. Wer seinen alten Heizkessel bis zum 31. Juli 2012 gegen ein neues Öl-Brennwertgerät tauscht, bekommt eine Prämie von bis zu 500 Liter Heizöl. Das teilte das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) in Hamburg mit. Das Angebot ist Teil der Aktion „Deutschland macht Plus“. Nach Angaben des IWO sei die Kampagne wegen des großen Anklangs bei Hausbesitzern verlängert worden.

Einen zusätzlichen Anreiz bietet das IWO denjenigen, die schnell sind: Die ersten 111 Hausbesitzer, die auf ein neues Öl-Brennwertgerät umstellen, erhalten eine Heizöl-Prämie von 1.111 Litern. Wer die Chance verpasst, bekommt beim Einbau eines neuen Öl-Brennwertgerätes in Kombination mit Solarthermie 500 Liter Heizöl geschenkt.

Auch dauerhaft habe ein modernes Öl-Brennwertgerät seinen Reiz, sagt der stellvertretende IWO-Geschäftsführer Andreas Willig. „Eine neue Brennwertheizung plus Solar ist gut angelegtes Geld“, erklärt Willig. „Mit dieser Kombination kann ein Hausbesitzer im Jahr bis zu 700 Euro Energiekosten sparen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kostenlos Wärme aus der Erde

Häusergalerien im Bauratgeber-Deutschland.de

Fit für den Winter