Logo Düsseldorf
Hausbau-Ratgeber für Düsseldorf > Stadt wechseln
icon stadt
Banner

Energieproduzent Eigenheim

WeberHaus_PlusenergiehausSelbstversorger in Sachen Strom und Heizenergie

Ein Haus, das mehr Energie produziert als es selbst verbraucht, ist heute kein Wunschtraum mehr. Wer mit einem ausgefeilten Energiekonzept plant und baut, kann zum Selbstversorger in Sachen Energie und Wärme werden. Und wenn über den Eigenbedarf hinaus produzierter Strom ins öffentliche Netz eingespeist wird, freut sich der Geldbeutel zusätzlich. Es werden nicht nur Kosten gespart, das Haus verdient sogar Geld.

 

Voraussetzung für die Selbstversorgung mit Energie und Wärme sind eine Gebäudehülle, ein Heizkonzept und die entsprechende Technik, die alle auf Energiegewinnung ausgerichtet sind. Bei der neuen Hausreihe „Generation 5.0“ von Weberhaus sorgt die Dämmung der Außenhülle für einen extrem niedrigen Energiebedarf.

Innovative Heiztechnik spart zusätzlich Energie und senkt die Betriebskosten des Eigenheims auf ein Minimum. Eine thermische Solaranlage mit Röhrenkollektoren erwärmt das Brauchwasser und unterstützt die Heizung. Darüber hinaus wird mit einer unauffälligen Indach-Anlage per Photovoltaik Strom erzeugt. Wer viel Wert auf gute Nachbarschaft legt, kann den zuviel produzierten Strom auch, statt ihn einzuspeisen, an Nachbarn verschenken, etwa über eine hauseigene Strom-Tankstelle, an der Elektro-Autos kostenlos „betankt“ werden können.

Das in drei Größen verfügbare Haus wird wahlweise mit versetztem oder symmetrischem Satteldach, inklusive Bodenplatte, voll ausgebaut und mit farbiger Putzfassade geliefert. Als Architektur-Varianten sind Wintergarten-Erker, Pergola oder Terrassen-Überdachung mit Glaseindeckung möglich.

Ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen der Baufamilie ist die Innenaufteilung ohne Zusatzkosten individuell planbar. Die innovative Haustechnik kann bedarfsgerecht gesteuert werden, mit einer einzigen Fernbedienung lassen sich Licht, Heizung, Alarmanlage oder PC bedienen. (hlc)

Weberhaus in der Region Düsseldorf

Bauforum Pulheim
Industriegebiet / Ottostr.
50259 Pulheim

Tel.: 02238 / 96 53 60

E-Mail: pulheim@weberhaus.de

Homepage von WeberHaus

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Bauen wann und wie man möchte

Symbiose aus Architektur und Energieeffizienz

Täglich ein neues Sonnenhaus