Logo Düsseldorf
Hausbau-Ratgeber für Düsseldorf > Stadt wechseln
icon stadt

Bauen wann und wie man möchte

altVielfalt in der individuellen Fassadengestaltung

Wer meint, beim Bau seines Eigenheims nur die trockenen Monate des Jahres nutzen zu können, liegt falsch. Denn wer sich für den Fertigbau entscheidet, erhält nicht nur ein maßgeschneidertes Haus, sondern kann auch witterungsunabhängig bauen, da das komplette Haus inklusive Fassade im Werk vorgefertigt wird.

Das Äußere entscheidet wesentlich darüber, ob das Haus klassisch, mediterran oder modern aussieht und ob es sich harmonisch in seine Umgebung einpasst. Beim Schwörer-Musterhaus in Nettetal bei Düsseldorf wird der Eingangsbereich durch eine Steinfassade besonders hervorgehoben. Durch die Kombination mit weißen Putzflächen entsteht ein spannungsreiches Erscheinungsbild. Diese Steinfassade besteht aus neuartigen Betonelementen in Natursteinoptik, die im firmeneigenen Betonwerk vorgefertigt werden.

Dank der Vorfertigung aller Fassadenelemente können Bauherrfamilien zu jeder Jahreszeit bauen. Von Putz über Holzfassaden und Klinker bis hin zu Steinfassaden – das Angebot ist vielfältig. Auch Farb- oder Materialkombinationen können nach individuellen Vorstellungen durchgeführt werden.

Alle Schwörer-Häuser werden individuell in Zusammenarbeit mit einem Architekten vor Ort auf die Wünsche der Bauherren abgestimmt – inklusive Keller. Außerdem bieten die Fertigbauprofis intelligente Grundrisslösungen und Einrichtungsideen: Auch Markenküchen aus dem eigenen Küchenstudio werden maßgeschneidert geplant, genauso wie praktische Einbauschränke, Ankleiden, Galerien und vieles mehr aus der Schwörer-Design-Schneiderei.

Der Vorteil für Kunden: Lieferung und Einbau finden im Rahmen der Hausmontage und -fertigstellung statt und kommen ebenso wie ein kompetenter Ansprechpartner und die Gewährleistung aus einer Hand. Das Stadthaus in Nettetal ist ein WärmeDirektHaus ISO+ mit Frischluftheizung, kontrollierter Lüftung mit Wärmerückgewinnung und Brauchwasserwärmepumpe. Dank seines niedrigen Energiebedarfs ist es als KfW-Effizienzhaus 55 förderfähig. (epr)

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Symbiose aus Architektur und Energieeffizienz

Stadtvillenkonzept mit Glaselement

Weil Bauen Vertrauen braucht

SchwörerHaus in der Region Düsseldorf:

Schwörer Musterhaus Nettetal
Niedieckstr. 152a
41334 Nettetal

Tel.: 02153 / 1218822
Fax: 02153 / 1218835

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag: 12.00 bis 17.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11.00 bis 17.00 Uhr
oder nach Vereinbarung.

SchwörerHaus im Internet