Logo Dresden
Hausbau-Ratgeber für Dresden > Stadt wechseln
icon stadt

Ratgeber für Hausbau in Dresden

Sie wollen ein Haus in Dresden bauen und möchten sich informieren, was beim Hausbau zu beachten ist? Unser kostenloser Ratgeber hilft Ihnen bei der Planung, Auswahl des Baugrundstücks, von der Baufinanzierung bis zum energieeffizienten Bauen in Dresden.

Dresden: NEWS & EVENTS

Previous Weiter

Frühjahrs-Check an Haus und Garten

Frühjahrs-Check an Haus und Garten Der Winter war stürmisch und nass. Auch wenn der Februar verhältnismäßig trocken war, gab es im Januar bundesweit rund ein Drittel mehr Niederschlag als im Durchschnitt der vergangenen 20 Jahre. Feuchtigkeit ist der größte Feind der Bausubstanz. Höchste Zeit also für den Frühjahrs-Check an Haus, Wohnung und Garten: Der kann schon an einem Nachmittag erledigt sein - wenn man an den rich...

Weiterlesen...

Termine und Events der BRALE GmbH

Termine und Events der BRALE GmbH Künftige Bauherren, die in Berlin, Leipzig, Halle und Dresden einen Hausbau planen, können sich in Musterhäusern und bei interessanten Events des Massivhausanbieters aus Sachsen-Anhalt BRALE GmbH informieren und beraten lassen. Bei den Aktionen der BRALE GmbH sowie auf Messeauftritten und bei Musterhausbesichtigungen zeigt das Unternehmen seine Leistungsfähigkeit. Interessierte könne...

Weiterlesen...

Mit EDER-Ziegel zum Traumhaus

Mit EDER-Ziegel zum Traumhaus Die Wahl des richtigen Baustoffs bewegt alle Bauherren auf dem Weg zum eigenen Haus. Die Möglichkeiten der Auswahl dafür sind am Markt sehr vielfältig. Holz, Porenbeton, Kalksandstein oder klassische Ziegel – was ist die richtige Wahl? Klare Antworten kommen hier aus Sachsen. Seit 1996 werden in Freital, vor den Toren Dresdens, qualitativ hochwertige Plan- und Blockziegel sowie Zie...

Weiterlesen...

EDER Ziegelwerk lädt zum Bauherrentag ein

EDER Ziegelwerk lädt zum Bauherrentag ein Mit vielen neuen Möglichkeiten überraschen die Freitaler Ziegelwerker künftige Bauherren im neuen EDER Ziegelzentrum. In sechzehn Monaten und mit einer Investitionssumme von zwei Millionen Euro wurde das neue EDER-Ziegelwerk-Gebäude in Freital gebaut. Das EDER-ZiegelZentrum, Herzstück des zweigeschossigen Baus in der Wilsdruffer Straße 25, bietet mit Musterrohbau, Multimediaangeboten...

Weiterlesen...

Ratgeber klärt über Handwerker und Kundendienste auf

Ratgeber klärt über Handwerker und Kundendienste auf Handwerker und Kundendienste in Dresden sind die Helfer, wenn in der Not Unterstützung rund um Haus und Wohnung gefragt ist. Sie tauschen Schlösser aus, reparieren Waschmaschinen oder setzen defekte Sanitäreinrichtungen in Stand. Doch nicht immer läuft mit Handwerkern und Kundendiensten in Dresden alles reibungslos. Der Ratgeber „Handwerker und Kundendienste – meine Rechte und Ansprü...

Weiterlesen...
Partner des Bauherren-Schutzbund e.V.

Dresden und die attraktivsten Wohnlagen

Dresden mag sicherlich mit Blick auf den Wohnort eine der beliebtesten Städte in Ostdeutschland sein. Vor allem die historisch anmutende Architektur wird noch heute als eines der wichtigsten Argumente für den Charme der Stadt genannt. Dabei ist der Immobilienmarkt in Dresden schon am Limit angekommen. Während die Mieten schon die Obergrenzen erreicht haben, gestaltet sich das Häuserangebot in erster Linie begrenzt.

Eine ähnliche Entwicklung lässt sich selbstredend bei den Baugrundstücken erkennen. Dabei mangelt es Dresden mit Sicherheit nicht an freien Flächen. Sie sind in ausreichender Form vorhanden. Darüber hinaus gibt es für viele Flächen bereits entsprechende Pläne. Doch der Markt in Dresden scheint gewissermaßen eine Pause eingelegt zu haben. Dies kommt Häuslebauern, die das passende Baugrundstück finden, gelegen.

Dresden beliebt als Wohnort

Doch der Bedarf an Neubauten ist in Dresden durchaus vorhanden. Immerhin kann die ostdeutsche Stadt auf einen stabilen Zuzug verweisen. Schon jetzt gibt es mehr als eine halbe Million Dresdner. Für Dresden als Heimat spricht viel.

Zum einen mag es sich dabei um die großzügig anmutende Villenbebauung handeln und zum anderen um viel Grün und ein durchaus reiches Kulturangebot. Doch auch die wirtschaftliche Stärke macht Dresden zum durchaus bevorzugten Wohnort. Schon jetzt muss die Stadt in vielen guten Lagen mit einem Wohnungsengpass kämpfen.

Gute Wohnlagen in Dresden

Gleich mehrere Stadtviertel gelten heute als durchaus gute Wohnlagen in Dresden. Eines der beliebtesten Viertel ist Weißer Hirsch/Loschwitz. Dort werden sowohl für Neubauten als auch Altbauten die höchsten Preise erzielt. Dicht dahinter liegt selbstredend die Innere Altstadt/Neumarkt, die vor allem aufgrund ihres Ansehens so beliebt ist.

Hohe Preise werden auch im Preußischen Viertel erzielt. Blasewitz, Radebeul und Kleinzschachwitz liegen dahinter. Viertel wie Friedrichstadt, Dölzschen und Plauen sind von dem Immobilienmarkt in Dresden nicht mehr wegzudenken. Als durchaus interessant gilt heute vor allem das Elbareal nördlich der Marienbrücke.