Logo Bonn
Hausbau-Ratgeber für Bonn > Stadt wechseln
icon stadt
Banner

Dunkle Jahreszeit zieht Langfinger an

altEinbruchhemmende Rollläden bieten wirksamen Schutz

Wenn die Tage durch die früh einsetzende Dunkelheit kurz sind, steigt die Zahl der Einbrüche. Die Zeit von Oktober bis März ist bei Dieben besonders beliebt. Effektiven Schutz fürs eigene Haus bietet die richtige Sicherheitstechnik. Einbruchhemmende Rollläden helfen dabei, unerwünschten Gästen wirksamen Widerstand entgegenzusetzen. Denn solche Rollläden machen Einbrechern gleich auf mehrere Arten das Leben schwer.

Sie sind mit einer Hochschiebesicherung versehen und verfügen über einen besonders stabilen Rollpanzer. Darüber hinaus machen Führungsschienen, Kästen und Blenden die Rollläden zur wertvollen Zusatzsicherung der Fenster.

Damit das eigene Heim gar nicht erst ins Blickfeld von Einbrechern gerät, ist es wichtig, den Schein eines bewohnten Hauses zu wahren. Bei längerer Abwesenheit sollte die Zeitung abbestellt und der Briefkasten von Nachbarn geleert werden. Ebenso sollten die Rollläden regelmäßig geschlossen werden, aber nicht dauerhaft verschlossen bleiben. Ein Motor mit automatischer Steuerung übernimmt diese Aufgabe.

Er fährt den Rollladen selbsttätig hinauf und hinunter - entweder zu fest eingestellten Zeiten oder mithilfe einer Urlaubsschaltung, bei der die Öffnungs- und Schließzeiten variieren. (djd/pt).

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Mehr Sicherheit vor Einbrechern

In flagranti erwischt

Einbrecher kommen oft durch den Keller


Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e. V.
Hopmannstraße 2
53177 Bonn

Tel: 0228 / 95210-0
Fax: 0228 / 95210-10

E-Mail: info@rs-fachverband.de

Der Bundesverband im Internet