Logo Berlin
Hausbau-Ratgeber für Berlin > Stadt wechseln
icon stadt
Ruder Küchen

Wohnen der Zukunft: Entdeckung der Bequemlichkeit

Automatische TerrassentürFenster werden per Knopfdruck geöffnet, die Heizung per Smartphone gesteuert: Wer die Bequemlichkeit mag, der wird sich als Hausbesitzer früher oder später mit der sogenannten Hausautomation beschäftigen. Die Idee dahinter ist simpel: Was zuvor mechanisch bedient wurde, erhält Anschluss an das vernetzte Haus. Mit nur einem Knopf- oder Tastendruck lassen sich Fenster, Türen, Rollläden oder Heizungen steuern. „Man kann sich seinen Alltag mit automatisierten Elementen erheblichen vereinfachen“, sagt Ulrich Tschorn, der Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF).

Nach Angaben des Verbandes gibt es viele Möglichkeiten, sich das Leben und Arbeiten mit automatisierten Elementen im Haus zu erleichtern. Dazu zählen dem VFF zufolge zum Beispiel motorisierte und mit Belüftungsanlagen versehene Fenster und Türen. Sie versorgen die Bewohner eines Eigenheims nicht nur mit frischer Luft. Sie helfen mit der regelmäßigen Lüftung auch, der Bildung von Schimmelpilzen und Feuchtigkeitsschäden vorzubeugen. Die Lichtverhältnisse wiederum können auch automatisch gesteuert werden: So lassen sich Jalousien, Markisen und Rollläden in die Hausautomation einbinden. Gesteuert werden die Elemente entweder über einfache Wandschalterm einer Tastatur, einer Zeitsteuerung oder über Mobiltelefon.

Wie der Verband Fenster + Fassade weiter mitteilt, können auch alte Fenster und Türen in die Hausautomatisierung eingebunden werden. Neben günstigen Varianten bieten die Hersteller jedoch auch so genannte High End-Produkte, die unter anderem auch für die Hausüberwachung sorgen. Welche Kosten auf die Verbraucher zukommen, hängt vom Bedarf ab. Hilfreich ist eine Beratung in einem Fenster- und Fassadenfachbetrieb.

Das könnte auch für Sie interessant sein:
Experten: Tücken beim Hausbau ernst nehmen
Eigentumswohnung immer beliebter
Baufinanzierung: Vorsicht vor Schnäppchenpreisen


 

Immobilienmesse in Berlin

Noch mehr Infos zum Hausbau finden Sie auf der Messe "Das eigene Haus & Energie" am 03. und 04. September 2016 in Berlin.
www.messe-hausbau.de