Logo Berlin
Kostenlos Immobilien inserieren? Hier Anmelden | Über uns
Hausbau-Ratgeber für Berlin > Stadt wechseln

Ratgeber für Hausbau in Berlin

Sie wollen ein Haus in Berlin bauen und möchten sich informieren, was beim Hausbau zu beachten ist? Unser kostenloser Ratgeber hilft Ihnen bei der Planung, Auswahl des Baugrundstücks, von der Baufinanzierung bis zum energieeffizienten Bauen in Berlin.

Berlin: NEWS & EVENTS

Previous Weiter

Wenn die Kinder aus dem Haus sind ...

Wenn die Kinder aus dem Haus sind ... Beim Hausbau in jungen Jahren geht es in der Regel darum, möglichst viel Platz für die ganze Familie zu schaffen. Mehrere Kinderzimmer, ein großer Garten – da bleibt nur wenig Geld für Luxus. Wenn die Kinder ausgezogen sind, passt das Haus plötzlich nicht mehr zur neuen Lebenssituation und mit Blick auf das Alter kann es sogar schnell als Last erscheinen. Daher stellen sich viele ab 50...

Weiterlesen...

Hanlo / Hommage 246 - Moderne Wohnkonzepte für energiebewusste Bauherren

Hanlo / Hommage 246 - Moderne Wohnkonzepte für energiebewusste Bauherren Hanlo Haus ist einer der führenden Anbieter für energieeffiziente Fertighäuser und Teil der Green Building Group. Das Portfolio umfasst verschiedene moderne und individuelle Architekturlinien – vom Bungalow über das klassische Einfamilien-, Doppel- und Stadthaus bis hin zur extravaganten Villa. Mit 27 Musterhäusern und einer großen Anzahl an Beratungsbüros ist Hanlo in vielen Ländern...

Weiterlesen...

Sunshine Haus - individuelle Häuser, in bester Qualität Stein auf Stein massiv gebaut

Sunshine Haus - individuelle Häuser, in bester Qualität Stein auf Stein massiv gebaut Seit mehr als 20 Jahren hilft Sunshine Haus ihren Bauherren dabei, den Traum von den eigenen vier Wänden Wirklichkeit werden zu lassen. Regional verwurzelt, begleiten wir kompetent durch alle Projektphasen. Von der individuellen Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe mit modernster Technik und solidem traditionellen Handwerk – massiv – Stein auf Stein.

Weiterlesen...

KAMPA / Musterhaus Köln-Frechen - energieeffiziente Bauweise, exzellenter Wohnkomfort

KAMPA / Musterhaus Köln-Frechen - energieeffiziente Bauweise, exzellenter Wohnkomfort KAMPA ist die bekannteste Hausbaumarke in Deutschland. KAMPA Häuser stehen für energieeffiziente Bauweise und exzellenten Wohnkomfort - KfW-Effizienzhaus 40 als Plus-Energiehaus mit PV-Anlage und Stromspeicher serienmäßig. In den monatlichen Kosten nicht zu unterbieten! Willkommen in der Zukunft des Wohnens!

Weiterlesen...

Wilms AG / Haus Viktoria - klassische Villa nach individuellem Kundenwunsch

Wilms AG / Haus Viktoria - klassische Villa nach individuellem Kundenwunsch Die Wilms AG steht für drei Generationen Leidenschaft am Hausbau. Unser Anspruch war und ist, individuell und in bester Qualität zu bauen. Um das zu erreichen, gehen unsere Prüfbedingungen deutlich über die gesetzlichen Vorgaben hinaus. Der Kunde erhält ein schlüsselfertiges Haus - qualitativ so hochwertig, als hätten wir es für uns selbst gebaut.

Weiterlesen...
Partner des Bauherren-Schutzbund e.V.

Berlins attraktivste Stadtbezirke

Für viele Familien erfüllt sich mit einem eigenen Haus in Berlin ein Lebenstraum. Tatsächlich ist die Bundeshauptstadt derzeit so beliebt und angesagt wie nie zuvor. Entsprechend hoch ist die Nachfrage nach Immobilien und Baugrundstücken. Trotz der hohen Nachfrage kann Berlin auch bei den Baugrundstücken weiterhin auf ein ausgewogenes Angebot verweisen. Ein Grund dafür ist der Nachholbedarf, den die deutsche Hauptstadt nicht zuletzt aufgrund der jahrzehntelangen Teilung aufweist.

Baugrundstücke für Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser stehen in den verschiedensten Berliner Bezirken bereit. Zu den bevorzugten Adressen gehören mittlerweile Friedrichshain, Kreuzberg und Köpenick. Angesagt ist natürlich auch weiterhin Berlin Mitte, doch gerade in diesem Bereich ist der Geschosswohnungsbau bereits seit Jahren vorherrschend.

Grundstückspreise in Berlin Mitte

Ein Grund, der gegen den Hausbau in Berlin Mitte spricht, mögen die hohen Preise für Grundstücke sein. Sie sorgen dafür, dass sich die Aktivitäten auf die Engagements von Seiten der privaten und institutionellen Investoren beschränken.
Nichts desto trotz hält die Hauptstadt auch für den Bau eines Einfamilienhauses attraktive Grundstücke bereit.

Familien, die beim Baugrundstück Geld sparen möchten, sollten auf die Bezirke ausweichen, die noch nicht so beliebt sind oder erst am Anfang der urbanen Entwicklung stehen. Dazu gehört beispielsweise Neukölln. Zu den teuersten Pflastern mögen dagegen wohl Grunewald und Dahlem gehören.
In beiden Bezirken müssen Bauherren tief in die Tasche greifen. Auch Charlottenburg hat wieder an Auftrieb gewonnen.

Berlin Weißensee als Insidertipp

Attraktive Baugrundstücke zu bezahlbaren Preisen finden sich im hippen Berlin beispielsweise noch immer in Weißensee und im Wedding. Gemeinsam mit Pankow und Prenzlauer Berg bildet Weißensee den Bezirk Pankow.

Doch im Gegensatz zu Pankow und Prenzlauer Berg fällt das Interesse der Investoren mit Blick auf Weißensee deutlich geringer aus. Dadurch sind die Preise erträglich geblieben. In den vergangenen Jahren wurde vor allem im Komponistenviertel ein sehr ansprechender Rahmen geschaffen. Viele alte Wohnhäuser wurden mühsam saniert, sodass der Bereich östlich der Berliner Allee ein attraktives Bild bereithält.