Logo Augsburg
Hausbau-Ratgeber für Augsburg > Stadt wechseln
icon stadt

Veranstaltungstipps zum Hausbau in Augsburg

Events für Bauherren

Sie haben sich für den Hausbau in Augsburg entschieden und möchten nun möglichst gut informiert an die zahlreichen Aufgaben herantreten? Dann sollten Sie jede Möglichkeit nutzen, die sich Ihnen bietet, um Informationen zu sammeln und Ihre Kenntnisse auszubauen. Eine gute Möglichkeit sind verschiedene Veranstaltungen, die rund um das Thema Hausbau stattfinden.

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie zahlreiche Veranstaltungstipps für Augsburg zusammengestellt. Sie sollen Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Events ermöglichen und sollen Ihnen zeigen, welche Besonderheiten Sie erwarten. Nutzen Sie unsere Veranstaltungstipps, um die Events ausfindig zu machen, die Ihren Informationsbedarf decken.
Abgelaufene Veranstaltungen finden Sie in unserem Archiv für Veranstaltungshinweise.

Infoabende und Workshops in Augsburg

Im Jahresverlauf hält Augsburg eine Vielzahl von Veranstaltungen für Sie als Bauherr bereit. Neben Messen, die sich mit den verschiedensten Themen wie Elektrik, Heizung und erneuerbare Energien auseinandersetzen, handelt es sich vor allem um Infoabende, Seminare und Workshops. Ziel der Veranstaltungen ist es, Sie zu informieren und Ihnen die verschiedensten Fakten näher zu bringen. Sie sollten als Bauherr bestmöglich auf die zahlreichen Situationen und Herausforderungen vorbereitet sein.

Initiiert werden die Veranstaltungen für Bauherren von verschiedenen Stellen. So finden beispielsweise regelmäßig Infoabende von Hausbaufirmen statt. Im Rahmen dieser Informationsveranstaltungen lernen Sie das Angebot der Bauträger kennen und können sich gezielt über deren Serviceangebote informieren. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und das Unternehmen kennenzulernen. Infoabende in Augsburg werden aber auch von Verbraucherorganisationen veranstaltet. Sie sollen Sie beispielsweise mit dem Umgang mit Baumängeln vertraut machen und informieren Sie über die Rechte, die Sie in diesem Fall haben.

Legen Sie selbst Hand an

Neben Informationsveranstaltungen können Sie sich als Bauherr auch für die Teilnahme an verschiedenen Workshops in Augsburg entscheiden. Während dieser lernen Sie die Arbeit mit verschiedenen Materialien oder Werkzeugen kennen und können so Ihren fachlichen Background erweitern. Die Teilnahme an Workshops empfiehlt sich für Sie vor allem dann, wenn Sie in Ihrem künftigen Heim bereits während der Bauzeit Eigenleistungen erbringen möchten, um beispielsweise Kosten zu sparen. In diesem Fall ist die Teilnahme an einem Workshop oder einem Seminar empfehlenswert.

Lernen Sie Profis und Innovationen kennen

Wenn Sie verschiedene Produkte und Handwerker kennenlernen möchten, sind Messen für Sie meist die richtige Anlaufstelle. Im Jahresverlauf finden in Augsburg und Umgebung verschiedene Messen statt, die sich mit Themen und Bereichen auseinandersetzen, die für Sie als Bauherr relevant sind. Dazu gehören zum Beispiel Lösungen im Bereich der erneuerbaren Energien. Häufig werden aber auch neue Baumaterialien und Arbeitsweisen vorgestellt. Messen in Augsburg sind für Sie eine gute Möglichkeit, um sich einen Überblick über verschiedene Angebote zu verschaffen. Gleichzeitig können Sie diese nutzen, um Unternehmen kennenzulernen, die Ihnen während des Hausbaus unter die Arme greifen.

Nutzen Sie die Messen, um Kontakte zu knüpfen und Lösungen zu finden, die Sie langfristig unterstützen. Darüber hinaus können Sie als Bauherr in Augsburg auch an Besichtigungen von Musterhäusern teilnehmen. Sie finden beispielsweise in Musterhausparks statt und sollen Ihnen einen umfangreichen Überblick ermöglichen. Es gibt aber auch Besichtigungen, die sich nur auf ein oder auch zwei Objekte beziehen und von Immobilienmaklern veranstaltet werden. Sie finden häufig in Verbindung mit bereits bestehenden Immobilien statt.

5 Tage/Woche offen! | Massives Musterhaus von Kirchner besichtigen

Baufamilie vor ihrem Massivhaus Hausbau in Augsburg und Umgebung - oft fällt die Wahl auf ein Massivhaus. Wer den Bau eines Massivhauses erwägt, sollte einmal ein Musterhaus besichtigen, um sich ein Bild zu machen. In Kleinaitingen lädt Kirchner Massivhaus GmbH die Bauinteressierten zum Besuch ihres massiven Musterhauses ein.

Bei einer Besichtigung, die wochentags und nach Vereinbarung möglich ist, können künftige Bauherren die Massivbauweise und das Wohngefühl in einem soliden werthaltigen Bau kennenlernen.

 

Termin vereinbaren! | Beyer GmbH präsentiert Musterhaus in Dillingen

Bauherrenfamilie Wer ein Haus bauen will, tut gut daran, ein Musterhaus zu besichtigen. Das ist für die meisten Bauherren sehr wichtig, um sich von der Ausführungsqualität der Hausbaufirma überzeugen zu können.

Die beyer GmbH hat ihr Musterhaus in Dillingen gebaut, damit die Besucher eine "Baubeschreibung zum Anfassen" haben. Modernste Technik zum Kennenlernen und echte Verbraucherzahlen werden die künftigen Bauherren bei der Besichtigung besonders interessieren. Beratung zu den Themen Energiesparen und Baubiologie wird ebenfalls angeboten.

 

Tipp: Regionale Messen, Workshops oder Events die hier noch nicht aufgeführt sind?
Jetzt Veranstaltung kostenfrei in 50 regionalen Bauratgeberportalen veröffentlichen.